Über uns

„Erklär es mir und ich vergesse, zeige es mir und ich erinnere, lass es mich tun und ich verstehe.“ (Konfuzius)

Kleine, mittlere und größere Kinder wachsen in unseren Gruppen – ähnlich wie bei Geschwistern in einer großen Familie – gemeinsam auf, schließen Freundschaften und machen miteinander Erfahrungen.

Wir bieten in unserer 3-gruppigen Einrichtung Plätze für unter dreijährige Kinder bis zum Schuleintritt.

  • Mäusegruppe (Kinder bis drei Jahre)
  • Bärengruppe (Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt)
  • Fuchsgruppe (Regelgruppe mit Kindern im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt)

Wie wir arbeiten

 

  • Nach dem situationsorientierten Ansatz: Spielen, Lernen und Projekte eröffnen den Kindern vielfältige Zugänge in die unterschiedlichsten Bildungsbereiche.
  • Mit Lust und Freude an der Arbeit mit Kindern.
  • Wir beachten und akzeptieren die Kinder mit ihren unterschiedlichen Kulturen.
  • Wir schaffen neue Ideen durch Ausprobieren und Experimente.
  • Wir wecken und fördern die Interessen der Kinder.
  • Geborgenheit, Gerechtigkeit und gegenseitiges Vertrauen sind uns wichtig.
  • Aktivitäten werden bei und groß geschrieben.
  • Niemand ist perfekt, deshalb hat Toleranz bei uns einen großen Stellenwert.
  • Nichtstun heißt Stillstand, dem wir durch unsere Arbeit entgegen wirken.