BauchBeutelPo

Im Familienzentrum Großenmarpe wird am 15.11.2016 eine Probestunde für den Kurs „BauchBeutelPo“ angeboten.
Dieses Angebot richtet sich an Mütter mit Kindern im Alter von 10 Wochen bis zum dritten Lebensjahr.

bild009

Sina Junker ist ausgebildete Prä- und Postnatale Fitnesstrainerin und ermöglicht Ihnen in dem Kurs ein effektives Training mit Ihrem Kind in der Tragehilfe.

fullsizerender1

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, finden Sie weitere Informationen unter www.deinefamilienzeit.de oder per Telefon unter der Nummer: 01577-3012889.

Kursstart ist am 22.11.2016 im Familienzentrum Großenmarpe

Das SPROSS-Café startet wieder

Wir freuen uns, Ihnen die ersten Termine zu unseren SPORSS-Treffen mitteilen zu können! Das Angebot richtet sich an alle Eltern mit Kindern unter 3 Jahren. In beiden Einrichtungen des Familienzentrums werden die Treffen durch eine Erzieherin begleitet.

Alle zwei Wochen findet das SPORSS-Treffen im Wechsel in beiden Einrichtungen statt.
September:
28.09.2016 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr (Brüntrup)
Oktober:
26.10.2016 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr (Großenmarpe)
November:
09.11.2016 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr (Brüntrup)
23.11.2016 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr (Großenmarpe)
Dezember:
07.12.2016 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr (Brüntrup)
21.12.2016 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr (Großenmarpe)

Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf spannende Stunden!
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich und telefonisch zur Verfügung.

  • Kommentare deaktiviert für Das SPROSS-Café startet wieder

Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2016/2017

Die Anmeldefrist für das Kindergartenjahr 2016/2017 endet am 8. Januar 2016

Möchten Sie mehr über das Familienzentrum Großenmarpe und unsere pädagogische Arbeit erfahren? Dann freuen wir uns über Ihren Besuch!
Gerne können Sie unter der Rufnummer 05236/888846 Kontakt mit uns aufnehmen.

  • Kommentare deaktiviert für Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2016/2017

Mach mit bei Felix Fit

„Mach mit bei Felix Fit – Bewegte Kinder“ ist ein Präventionsprogramm für mehr Bewegung in der Kindertagesstätte. Die AOK Nord/West und die Asklepios Weserbergland-Klink haben das Programm entwickelt. Benötigte Materialien für das Programm werden dem Familienzentrum, in dem zwei Erzieherinnen für die Durchführung des Programms geschult worden sind, zur Verfügung gestellt.
Schwerpunkte dieses Bewegungsprogramms, in das auch Eltern eingebunden werden, sind Spiele zur Verbesserung der motorischen Fähigkeiten und der Körperwahrnehmung. Die Kinder werden dabei von der Figur „Felix Fit“, die als Vorbild ein bewegungsaktives und gesundes Verhalten zeigt, begleitet.

Wir starten gemeinsam mit den zukünftigen Schulanfängern das über 10 Einheiten andauernde Felix Fit-Programm. Neben dem pädagogischen Personal wird das Angebot von einer Ergotherapeutin des DRK Lemgo und einem Sportpädagogen der AOK begleitet.

Wir freuen uns auf bewegungsreiche Stunden mit unseren zukünftigen Schulanfängern.

  • Kommentare deaktiviert für Mach mit bei Felix Fit

Tage der offenen Türen

Am Mittwoch, den 21.10.2015 und Donnerstag, den 22.10.2015 freuen wir uns, alle Interessierten im Familienzentrum Großenmarpe begrüßen zu dürfen. An beiden Tagen besteht in allen Einrichtungen der Familiengesellschaft Blombergs die Möglichkeit die pädagogische Arbeit und die Räumlichkeiten kennen zu lernen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!
Tage der offenen Türen.jpg

  • Kommentare deaktiviert für Tage der offenen Türen

Das SPROSS-Café startet wieder

Herzlich eingeladen sind Eltern mit Ihren Kindern, die noch keine Einrichtung besuchen. In diesem Jahr findet das SPROSS-Café mittwochs vormittags in den Familienzentren Großenmarpe und Brüntrup statt. Wir freuen uns, wenn Sie Interesse an diesem Angebot haben und stehen Ihnen gerne persönlich und telefonisch für weitere Fragen zur Verfügung!

Das erste Treffen findet am 09.09.2015 im Familienzentrum Brüntrup in der Zeit von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr statt. Am 23.09.2015 findet das Treffen ebenfalls in der Zeit von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr in dem Familienzentrum Großenmarpe statt.

  • Kommentare deaktiviert für Das SPROSS-Café startet wieder